Zeigt alle 2 Ergebnisse

Imprägniert

Obwohl alle unsere Moskitonetze Sie während des Schlafs gut vor lästigen Insekten schützen, gehen die imprägnierten Moskitonetze im Vergleich zu den anderen Materialien noch ein wenig weiter. Möchten Sie sich und/oder Ihre Familie optimal vor lästigen und sogar (lebens)gefährlichen Reisekrankheiten schützen? Dann entscheiden Sie sich für eines unserer imprägnierten Moskitonetze: noch sicherer und einfach zum Aufhängen!

Imprägnierte Moskitonetze - die mit Delthametrin oder Permethrin behandelt sind - bestehen aus Polyestergewebe und sind ein beliebter Stoff, der speziell für Moskitonetze zur Abwehr von Insekten verwendet wird. Dieser Stoff hält (Malaria-)Mücken ab, ist aber für den Menschen harmlos. Die Insekten können vorübergehend auf den Stoff gelangen, verschwinden dann aber schnell wieder. Imprägnierte Moskitonetze sind bis zu 25 Mal waschbar. Außerdem können sie, wenn sie dunkel und verschlossen aufbewahrt werden, jahrelang aufbewahrt werden (Polyester LLIN, oder Long Lasting Impregnated Net).

Ein imprägniertes Moskitonetz ist vor allem auf Reisen unerlässlich. So verhindern Sie, dass Sie sich mit gefährlichen Krankheiten infizieren, die durch Insektenstiche verursacht werden. Dazu gehören Krankheiten wie Malaria, Dengue, Gelbfieber und das West-Nil-Virus. Die Form Malaria tropicana ist sogar eine lebensbedrohliche Krankheit, daher ist ein imprägniertes Moskitonetz unerlässlich!

Imprägnierte Moskitonetze gibt es sowohl für Einzelbetten als Doppelbetten. Außerdem können Sie wählen zwischen runde Moskitonetze (mit einem Aufhängepunkt) und quadratische Moskitonetze (mit einem Aufhängepunkt oder zwei Aufhängepunkten).

Sie möchten lieber kein imprägniertes Moskitonetz haben? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Moskitonetze aus Baumwolle, Polyester oder Bambusgewebe.

de_DEGerman